Yana Milev

Yana Milev

Yana Milev

PD Dr.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
SfS-HSG
Müller-Friedberg-Strasse 8
9000 St. Gallen
Publikationen Publikationen von Yana Milev
Schwerpunkte
  • Entkoppelte Gesellschaft. Liberalisierung und Widerstand in Ostdeutschland seit 1989/90. Ein soziologisches Laboratorium (Aktuelles Forschungsprojekt)
  • Amnesie und Symbolische Gewalt: Zur Soziologie der Kolonialität und Dekolonialität in Ostdeutschland seit 1990 (Aktuelles Forschungsprojekt)
  • Politische Soziologie des Gesellschaftsumbaus in Ostdeutschland seit 1990 (Aktuelles Forschungsprojekt)
Forschungsgebiete
  • Kultursoziologie
  • Migrationssoziologie
  • Politische Soziologie
Weitere Forschungsgebiete
  • Soziosemiotik, Designsoziologie
  • Design Governance, Creative Economy
  • Semiokapitalismus, Designkritik
  • Defekte Demokratien, Kriminalität der Gesellschaft
  • Katastrophensoziologie
  • Postkolonialismus und Dekolonialität
  • Migration, Kulturkonflikt und Exil
  • Osteuropaforschung, Ostdeutschlandforschung
  • Qualitative Sozialforschung, ethnografische und dokumentarische Methoden, visuelle Praktiken
Ausbildung
  • 2014 Habilitation an der Universität St. Gallen (venia legendi für Kultursoziologie) 
  • 2008 Promotion mit einer Arbeit zum Thema des Ausnahmezustands und der Souveränität, AKB Wien
  • 2003-2008 Doktoratsstudium für Philosophie an der AKB Wien und der HfG Karlsruhe 
  • 1997-1999 DAAD-Forschungsaufenthalt in Japan, Studium und Praxis der Kampfkünste (Kyudô, Aikidô)
  • 1995 MFA an der HfBK Dresden
Berufserfahrung
  • Seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Soziologie, Universität St. Gallen (SfS-HSG)
  • 2014 Ernennung zur Privatdozentin der Universität St.Gallen (SHSS-HSG)
  • 2013-2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin am Institute of Cultural Studies in the Arts (ICS), ZHdK Zürich
  • 2011-2015 Dozentin Reflexionskompetenz, Universität St. Gallen (SHSS-HSG)
  • 2009-2017 Assoziierte Forscherin am Seminar für Soziologie, Universität St. Gallen (SfS-HSG)
  • 2006 Ernennung zur Dozentin der ZHdK Zürich
  • 2005-2009 Projektleiterin und Forscherin am Institut für Designforschung (Design2context), ZHdK Zürich
  • 2003-2012 Projektleitern und Dozentin an der HfG Karlsruhe
  • 2000-2002 Dozentin an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee
  • 1997 Künstlerin der Documenta 10
  • 1992-2003 Künstlerin der Galerie EIGEN+ART Leipzig/Berlin 
Lehraktivitäten
  • 2011-2015 Dozentin Reflexionskompetenz, Universität St. Gallen (SHSS-HSG)
  • 2003-2012 Dozentin an der HfG Karlsruhe
  • 2000-2002 Dozentin an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee
Projekte ProjectsLink Yana Milev
Forschungskooperation

Forschungsprojekt an der ZHdK Zürich

https://www.zhdk.ch/forschungsprojekt/552379 

Weitere Informationen

Profil Bundeszentrale für Politische Bildung (BpB)

https://www.bpb.de/veranstaltungen/dokumentation/283781/pd-dr-yana-milev 

Alexandria Weitere Angaben zu Yana Milev